Fiberoptische Bausteine für Ethernet

ethernetkonv 1ethernetkonv 2

Fiberoptik - Konverter von Multi Data Digital

Fiberoptische Konverter für Ethernet können dazu dienen, eine LAN-Landschaft zu vereinheitlichen, indem die Umsetzung von Draht-Ethernet auf Fiberoptik - Ethernet durch externe Bausteine realisiert wird. Wenn diese Bausteine dann noch managebar sind, können sie ein wichtiges Element der LAN - Infrastruktur werden. Es ist ein Zugriff auf jeden einzelnen Ausgang einer Fiberoptischen Leitung möglich, und im Fehlerfalle kann eine einfache Eingrenzung der Fehlerquelle, (Leitung oder Gerät) durchgeführt werden. So können schon beim Aussenden eines Technikers die richtigen Ersatzteile mitgeschickt werden.

Zusätzlich kann durch den Einsatz dieser Konverter Geld gespart werden, denn die fiberoptischen Schnittstellen vieler Hersteller sind im Vergleich zu den Drahtschnittstellen, wie 100BaseTX oder 1000BaseTX, viel teurer. Externe Konverter können in diesem Zusammenhang viel Geld sparen, da sie ein erheblich preisgünstigeres Umsteigen auf Fiberoptik ermöglichen als die integrierten Bausteine der grossen Hersteller.

FIB1-Serie für Rackeinbau und als Tischgerät mit externem Netzteil

  • FIB1-10/100 Series: 10/100BASE-TX auf Fiberoptik bis 120 km
  • FIB1-10/100WDM: 10/100BASE-TX auf eine fiberoptische Ader mit zwei verschiedenen Wellenlängen
  • FIB1-1000TX Series: 10/100/1000BASE-TX auf Fiberoptik bis 70 km
  • FIB1-1000FX Series: 1000BASE-FX auf Single Mode Fiberoptik bis 70 km
  • Die Tischgeräte der Serie FIB1-xxx benötigen ein externes Netzteil für 230 V~ , 48 V= oder 24 V= . Ohne Netzteil und durch Entfernen des

Deckels werden sie zum Typ FRM301-xxx und können in das Rack FRM301 eingesetzt werden. Das reduziert die Lagerhaltung, da ein Tischgerät immer zu einer Rackeinschubkarte gemacht werden kann und umgekehrt.

FIB2-Serie als Tischgerät mit integriertem Netzteil

  • FIB2-Serie als Tischgerät mit integriertem Netzteil
  • FIB2-10/100WDM: 10/100BASE-TX auf eine fiberoptische Ader mit zwei verschiedenen Wellenlängen
  • FIB2-10/100: 10/100BASE-TX auf Fiberoptik bis 120 km
  • FIB2-10/100WDM: 10/100BASE-TX auf eine fiberoptische Ader mit zwei verschiedenen Wellenlängen
  • Die FIB2-Serie gibt es mit 230V integriertem Wechselstromnetzteil oder mit integriertem Gleichstromnetzteil.
© 2019 Multi Data GmbH