ConnectETH

connectETH

├ťberblick

Die connectETH-Familie von ├ťbertragungssystemen der Firma Multi Data Digital benutzt das Ethernet Protokoll f├╝r die ├ťbertragung von Daten in der Welt der Betriebsdatenerfassung, wie bei der Bahn oder der Verkehrsflusssteuerung an Stra├čen und Tunneln. Das System besteht aus einem 19-Zoll - Grundrahmen von 2 HE mit redundanter Stromversorgung von 230 V~ oder 48 V= und einem integrierten managebaren Ethernet Switch mit 5 Ports. Da der Switch RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol) unterst├╝tzt, k├Ânnen parallele Links oder Ethernet Ringe f├╝r die Redundanz mit automatischer Ersatzwegeschaltung eingesetzt werden.

Folgende Ger├Ąte k├Ânnen best├╝ckt werden (max. 4 Ger├Ąte insgesamt):

  • 2 G.HDSL Modems mit 10/100BaseTX Anschluss bis 20 km bei 0,9mm Kabel
  • 2 Fiberoptische Konverter Single Mode 50 km auf 10/100BaseTX (andere auf Anfrage)
  • 2 X.21-Bridges auf 10/100BaseTX

Technische Daten connectETH

  • Spannungsversorgung: 95...260 V~, redundant, ca. 30 VA je nach Ausbau
  • oder 36 ... 72 V=, redundant, ca. 25 W je nach Ausbau,
  • Beide M├Âglichkeiten in jedem System vorhanden.
  • Umgebungsbedingungen: 5┬░...45┬░C bei 10%...90% rel. Feuchte, nicht-kondensierend
  • Integrierter Ethernet Switch: 5 RJ45 Anschl├╝sse 10/100BaseTX mit Auto Detecting und Auto Crossover
  • Management ├╝ber Webbrowser oder Telnet
  • Port Mirroring und RMON Statistics
  • RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol) f├╝r Link-Redundanz
  • Priority Queuing (QoS/CoS), IGMP f├╝r Multicast Filterung
  • Brodcast und Multicast Storm Protection
  • VLAN f├╝r Traffic Separation
  • SNMP Traps and SNMP Management f├╝r den zentralen Switch m├Âglich
  • MTBF des Basissystems 368 000 h bei Betrieb mit 48 V und 228 000 Stunden bei 230 V AC

Technische Daten connectETH-CU

  • Standard G.SHDSL (ITU G.991.2) ├╝ber ein Adernpaar f├╝r erh├Âhte Reichweite und Geschwindigkeit bei symmetrischer ├ťbertragung
  • G.SHDSL Modulation mit 16 Level TC/PAM
  • Datenrate 64 ... 2300 kbit/s
  • Entfernung bei 9 mm Aderndurchmesser bis 20 km bei 64 kbit/s
  • Lokale und entfernte Konfiguration ├╝ber serielles CLI oder LCD-Anzeige mit Tasten
  • SHDSL Line Performance Monitoring
  • Lokale und entfernte Schleifenbildung
  • CO oder CPE Einstellung in jedem Ger├Ąt m├Âglich
  • Repeater (Regenerator) f├╝r Verdoppelung der Entfernung verf├╝gbar
  • Bridge-Funktion f├╝r 10Base-T oder 100Base-TX Ethernet
  • Selbstlernende Bridge mit Speicherung f├╝r bis zu 128 MAC-Adressen

Technische Daten connectETH-FO

  • IEEE 802.3 10Base-T, 802.3u 100Base-TX and 100Base-FX Standards werden unterst├╝tzt
  • Lokale und entfernte Schleifenbildung
  • 802.3x Flusskontrolle
  • Voll- oder Halbduplexbetrieb des 10/100BaseTX Ethernet Ports Single Mode bis 50 km bei 1310 nm (Einsch├╝be mit Multimode (MM) oder f├╝r gr├Â├čere Distanzen (SM) bis 120 km Entfernungen m├Âglich, ebenso WDM ├╝ber eine Glasfaser)
  • SC optischer Anschluss, andere Stecker m├Âglich

Technische Daten connectETH-X

  • Automatische LAN-Tabellen mit Lernen und Alterung
  • Auto-MDI/MDIX zum Anschlu├č von geraden und gekreuzten Kabeln
  • Takt├╝bernahme am WAN-Port (X.21/EIA530) als Standard
  • n x 64 kbit/s (1 ... 32) f├╝r synchronen WAN-Anschlu├č (X.21/EIA530) m├Âglich
  • Bridge f├╝r 10Base-T oder 100Base-TX Ethernet
  • Konformit├Ąt zu IEEE 802.3, 802.3x und 802.3u
  • 10BaseT: 10 oder 20 Mbit/s (halb/vollduplex)
  • 100BaseTx: 100 oder 200 Mbit/s (halb/vollduplex)
  • Puffer f├╝r 340 Frames
  • Bis zu 15 000 Frames pro Sekunde
  • Tabelle f├╝r 256 MAC Adressen

connecteth

© 2024 Multi Data GmbH