Passive Satelliten Schalter für hohe Ströme

pss-2-32a

Passive Satelliten Schalter für hohe Ströme bei 230 V AC

Multi Data Digital hat in Deutschland als Erweiterung für die Fernschalter von WTI passive Satelliten entwickelt, die in Deutschland in Serie gebaut werden. Mit diesen Satelliten, die keinerlei Intelligenz oder Netzwerkmanagementfunktionen besitzen, können Ströme bis 32 A bei 230 V geschaltet werden. Alle diese Satelliten verwenden ein WTI - Gerät, wie den NPS-230 als Kontroller, wobei dessen geschalteten Ausgänge nur die Speisespannung für die Relais in den Satelliten zur Verfügung stellen. Alle Satelliten benötigen keinen Netzanschluß für ihre interne Spannungsversorgung, die Schaltspannung wird vom NPS-230 oder einem Gerät der IPS-Familie zur Verfügung gestellt. Dabei werden nur maximal 200 mA zum Schalten eines Satelliten-Ausganges benötigt.

An den Satelliten für 16 A kann gewählt werden, ob die Schalter bei Aktivierung oder im Ruhezustand durchschalten sollen, an den 32 A Satelliten wird die Spannung nur im aktiven Modus geschaltet.

Verfügbare Modelle:

PSS-2-16A

  • Satellit zum Schalten von zwei Spannungen von 230 V, jeweils max. 16 A
  • Schaltspannung 230 V~, jeweils max. 0,2 A
  • Schalteingang 2-fach IEC-320 Stecker (Kaltgerätestecker)
  • Schaltbare Spannung 230 V ~, 16 A
  • Eingang 2-fach IEC-309-2 Buchse, Ausgang 2-fach IEC-309-2 Stecker
  • Zum Einbau in 19"-Schränke, 2 HE
  • Jeder Stromkreis ist vollkommen getrennt vom anderen Stromkreis. Dadurch ist die Belastung eines Stromkreises ohne Einfluß auf den Schaltstrom des zweiten Kreises.

PSS-2-32A

  • Satellit zum Schalten von zwei Spannungen von 230 V, jeweils max. 32 A
  • Schaltspannung 230 V~, jeweils max. 0,2 A
  • Schalteingang 2-fach IEC-320 Stecker (Kaltgerätestecker)
  • Schaltbare Spannung 230 V ~, 32 A
  • Eingang 2-fach IEC-309 Buchse, Ausgang 2-fach IEC-309 Stecker
  • Zum Einbau in 19"-Schränke, 2 HE
  • Achtung: Das Gerät braucht 1 HE Freiheit zusätzlich wegen der Klappe an dem IEC-309-Stecker!
  • Jeder Stromkreis ist vollkommen getrennt vom anderen Stromkreis. Dadurch ist die Belastung eines
  • Stromkreises ohne Einfluß auf den Schaltstrom des zweiten Kreises.
© 2018 Multi Data GmbH