SiteBoss S410

s410

Schrankfernüberwachung und Fernzugang

Der S410 kann für die Fernüberwachung von Schränken, von kleinen BTS-Standorten bis hin zu großen, begehbaren Schränken, verwendet werden. Dieses kleine Gerät unterstützt eine Fernüberwachung von Umgebungsvariablen wie Temperatur, Feuchtigkeit, Wasser, Rauch, Betreten, Bewegung und Luftstrom an diesen Standorten. Der S410 liefert In-Band-Signale nur via Ethernet und ist speziell für eine Integration in SNMP-Software ausgelegt. Außerdem kann der S410 als Ethernet-to-Serial-Terminalserver eingesetzt werden. Der S410 ist für eine Betriebsspannung von -48V oder +24V Gleichstrom sowie eine Standard-Wechselstrom-Spannung erhältlich. Dank seiner großen Betriebstemperaturspanne ist er auch bestens für kleine Schränke ohne Temperaturkontrolle geeignet.

Vorteile

  • Überwachung von Alarmbedingungen an bis zu (8) potenzialfreien On-Board-Kontakteingängen, mit deren Hilfe Sie externe Geräte überwachen oder offene Türen oder Fenster und Wasser auf dem Boden ermitteln können (für Türen/Fenster/Wasser benötigen Sie externe, nicht im Lieferumfang enthaltene, Sensoren)
  • Zwei der Sensor-Eingänge können als Spannungssensoren geordert werden (+/-60V oder 0-5V Gleichstrom), anstelle potenzialfreier Kontakte (optional)
  • Pass-through-Zugriff auf ein serielles Gerät
  • Fernschaltung mit (2) integrierten Relaisausgängen (optional)
  • Integrierter Temperatursensor
  • Integrierter Feuchtemelder (optional)
  • Betrieb kleiner, preisgünstiger Hubs mit 5V Gleichstrom in -48V-Umgebungen mit Hilfe der Power-Output-Funktion (optional)
  • Generierung von SNMP-Traps an Ihr Netzwerkverwaltungssystem
  • Die leicht verständliche MIB unterstützt ca. 200 MIB OIDs
  • Kompatibel mit ProVision®, HP Openview®, Spectrum®, Intermapper®, Nagios®, SNMPc®, Netcool®, TrapServer® und allen anderen SNMP-basierten Netzwerkverwaltungssystemen
  • +24/-48V Eingangsleistung (optional)
© 2018 Multi Data GmbH